Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Arme deutsche Sprache? Ach Quatsch.

Man sagt der Generation Internet (das sind wir, jedenfalls für alle Nörgelköppe) ja gerne nach, dass sie keine Sozialkontakte mehr haben.
Dass sie nur noch konsumieren (war das nicht beim Privatfernsehen auch schon so?) und desinteressiert durchs Leben gehen.
Dass sie nicht mehr zu gerader Kommunikation fähig sind und vor allem, dass die wunderbarste aller Sprachen, unsere deutsche Sprache bis zur Unkenntlichkeit verkümmern wird.

Ich kann das so nicht bestätigen.

(Ich empfehle auch diesen Clip, der zeigt, was aus so einem Online-Menschen innerhalb von Tagen, ach was sag ich? – innerhalb von Stunden werden kann, wenn er nicht von tapferen Offlinern ins leben zurückgeholt wird.)

2 Antworten zu “Arme deutsche Sprache? Ach Quatsch.”

»