Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Bass! Bass! Ich brauch nen Bass #1

Nachdem ich das irgendwie seit Jahren vorhabe beginne ich gerade, mir endlich mal meinen eigenen Bass zu bauen. Irgendwie entstand beim Telefonieren letztens eine erste Skizze – und die habe ich jetzt mal im Computer umgesetzt. Als nächstes brauche ich dann wohl mal Holz …

Nein, der soll nicht nur zwei Bünde haben, ich hab halt nur die wichtigsten gezeichnet …

6 Antworten zu “Bass! Bass! Ich brauch nen Bass #1”

  1. joerg sagt:

    Nur 4 Saiten, oder nur die 4 wichtigsten gezeichnet? ;-)

  2. Marc sagt:

    Schade, ich hatte direkt die Assoziation eines bis zum 12 Bund gefretteten Basses, und ab da dann in den höheren Registern bundstäbchenfrei…
    Das wär mal was. An sonsten braucht für meinen Geschmack der obere Bereich des Body noch eine kleine Diät, und dann wäre das ein feines Brett. Ich bin gespannt und freue mich auf die ersten Töne…
    Marc

  3. Christian sagt:

    @joerg: Nur vier. Ich bin oldschool.

  4. rebhuhn sagt:

    geiles projekt. hast du schon farbvorstellungen?

  5. Christian sagt:

    @Marc: Ich hab drüber nachgedacht, die Idee ist ja nicht neu. Aber ich weiß nicht. Vielleicht der nächste, wenn aus dem was wird :)
    Und die Form – ich bau jetzt erstmal ein Styropor-Modell und dann geh ich an die Feinheiten

  6. Christian sagt:

    @rebhuhn: Ich hab vor allem noch nicht wirklich Holzvorstellungen. Wobei ich da letztens bei einem Bassbauer sehr hübsches Holz gesehen habe – eine ziemlich zebramäßige Maserung, die nur dezent durch eine dünne Lasur unterstrichen wurde.

»