Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Bloggertreffen IV – der unentdeckte See

Was man auf dem Angeber- Breitband – Multicolor – Panorama – Foto sehen kann, dass Ihr hier gleich sehen könnt, ist der serotonische Tümpel. Ich hätte ihn ja Sero-See genannt, aber nun gut: die Entdeckerin gibt den Namen.

der serotonische Tuempel

Was man leider nicht sieht: das schöne Wetter. Die Libellen. Die vielen flachen Flitsch-Steine. Die Enten. Die Ruhe. Die 10 anderen See-Gäste, die sich ganz gut verteilten.

Was man nur ganz wenig sieht: die wie immer äußerst angenehme Begleitung, bei der ich mich recht kurzfristig auf Kaffee und Seebesuch einladen durfte. Merci dafür. Schön war das wieder mal.

4 Antworten zu “Bloggertreffen IV – der unentdeckte See”

  1. joerg sagt:

    SERO war in der DDR übrigens die „Sekundärrohstofferfassung“, also die Altpapier-, Altglas- usw. Annahmestelle. Danach würde ich eher keinen See benennen …

  2. Christian sagt:

    ok, überzeugt :-)

  3. serotonic sagt:

    Ich wünschte, ich würde die Ruhe finden, dieses wunderbare Nachmittagsereignis (damit meine ich nicht nur den See, nein nein :)) in Worte und Pixel zu fassen. Schön, dass du es getan hast. Danke!
    Und schön, dass du dich eingeladen hast – das kannst du jederzeit wiederholen!

    (Na, Jörg, dann ist das ja eine feine Abkürzung meines Nicks, mit der mich die Menschen immer fröhlich rufen ;D)

  4. joerg sagt:

    Ich denk mir ja sowas nicht nicht aus, is halt so:
    http://de.wikipedia.org/wiki/SERO
    ;-)

»