Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

BrainGym

Dummerweise war ich gegen halb drei in einen kleinen Mittagsschlaf gefallen und taumele hier gerade nur komatös und nicht wieder wachwerdend durch die Gegend. Genau die richtige Voraussetzung, um an einem Gedächtnis- und Reaktionstest teilzunehmen. Aber manchmal bin ich mir selbst unheimlich.
Mein Testergebnis

Selber machen? (Via)

5 Antworten zu “BrainGym”

  1. […] Vielen Dank Christian. […]

  2. Mann² sagt:

    Cooler Linktip. Ich habe ihn mal direkt weitergepostet. Ich habe besser abgeschnitten (ausser beim Gingkoblätter klicken). Aber ich kam auch nicht erst aus dem Mittagsschlaf.

  3. Auch mal mit den Ergebnissen angeb:

    http://img220.imageshack.us/img220/4084/kopfsachelt8.jpg

    Die Wörter liefen ned so gut

  4. […] Mann, bin ich gut Bei Christian, Pias Urlaubsvertretung, gefunden und gleich selber getestet. Zufrieden lehne ich mich zurück und beschließe, fortan meine wahren Talente nutzgeldbringend einzusetzen. Ideen für Jobs, in denen reaktionsschnelles Reagieren auf fallende Ginkgoblättern, das Merken ellenlanger Einkaufslisten und Arztterminen sowie das sichere Erkennen nicht existierender Wörter ankommt? Say what. Auch mal testen? […]

  5. […] könnte man zum stöckchen ausbauen. will jemand? dann einfach aufs bild klicken… (via) abgelegt am 24. juni 2007 um 21.09 uhr unter fundstücke, staffellauf schlagworte: gehirn, leistungsfähigkeit, test Kommentieren | Rss für Kommentare | Trackback Uri […]

»