Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

but somebodie’s gotta do it

… und dann ist da der Moment, wo Du auf einmal auch Menschen im Gesicht herumretouchierst.
Sell your soul oder was?

5 Antworten zu “but somebodie’s gotta do it”

  1. Christian sagt:

    … und wenn Du wüsstest. Wenn Du nur wüsstest…

  2. Tobias K. sagt:

    Ich sag wenn (wenn!) ich mal fotographiere ja nur noch das schöne „L.A.Story“-Zitat „Let Your mind fall and your body will follow“. – und ich brauch auch nie retouchieren… =)

    Aber im Ernst: Ich ahne die Grundproblematik und hab ein gespaltenes Verhältnis dazu. Prinzipiell bin ich dagegen – wobei ich mir auch schon mal digital nen Pickel entfernt hab. Aber ich nehm an, Du meinst andere Dimensionen. Halt durch.

  3. Christian sagt:

    merci fürs Mitgefühl.
    Aber: es geht nicht um Pickel. Über Pickel würde ich nicht schreiben.
    Andere Liga.
    Nein. Anderer Sport :-(

  4. Tobias K. sagt:

    Hm… Retouchieren beim Wassersportaufnahmen wär glaub ich das übelste was ich mir jetzt vorstellen kann. – Ich hoffe es ist wenigstens ein bißchen weniger schlimm…

    Ich frag mich grade, ob Du weißt, was für ein Gedankenexperiment ich mit einer reizenden jungen Dme gestartet hatte in Punkto Bildbearbeitung. Stichwort „Zwirbeldrüse“?

»