Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Das Leben der anderen?

G8-Gipfel: Schäuble verteidigt „Geruchsproben“

Nach Angaben der Bundesanwaltschaft wurden Körpergeruchsproben bei einigen Beschuldigten entnommen, gegen die Ermittlungen im Zuge der bundesweiten Durchsuchungen bei G8-Gegnern eingeleitet wurden. Dies soll einen möglichen Einsatz von Hunden gegen G8-Gegner erleichtern.

Und ich denke an die Verhöre im Film „Das Leben der anderen“, denke daran, wie die verhörten auf ihren Handflächen sitzen mussten, um den Grenz-Hunden eine brauchbare Geruchsprobe zu liefern und mir wird übel.

Eine Antwort zu “Das Leben der anderen?”

  1. […] Und natürlich bleibt die Erinnerung an die DDR, wo die Abnahme von Geruchsproben Methode hatte. […]

»