Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Dialoge für die Ewigkeit

Ich: Hör mal, Dein Laptop piept.

Er: Ja. (Aber keine weitere Reaktion)

Ich: Schau mal: Und die Batterieleuchte blinkt rot.

Er: Ja. (Aber keine weitere Reaktion)

Laptop: KrckSirrr. (Geräusch auslaufender Festplatte und sich ausschaltenden Computers)

Deutliche 5 Minuten später…

Er: (hämmert wild auf die Leertaste, um das Laptop zu wecken) Was ist jetzt denn?

Ich: Der ist ausgegangen.

Er: Ja. (hämmert weiter) Was ist denn jetzt?

Ich: (Reduktion auf Ein-Wort-Kommunikations-Modus) Aus.

Er: Höh?

Ich: (Gucke hinters Laptop) Netzteil nicht eingesteckt.

Er: Ja. Wieso denn aus?

Ich: Netzteil nicht eingesteckt.

Er: (Sucht hektisch übern Tisch, guckt sich um, hämmert nochmal, guckt endlich hinters Laptop) Ach, kein Strom, haha.
Steckt den Stecker ein. Wartet.

Ich: Anmachen?

Er: (wartet)

Gemeinsames Warten

Er: Und jetzt?

Ich: Anmachen!

Er: Hier? Drückt Power-Knopf.

Laptop: KrckSirrr (Geräusch anlaufender Festplatte)

Er: Ach. (Wartet, bis Desktop da ist, öffnet den IE, tippt „spiegel-online“ ins Google-Suchfeld(!), haut auf Return.)

IE: Die Seite konnte nicht gefunden werden.

Er: Häh?

Ich: Du musst Dich erst mit dem WLan hier im Raum wieder verbinden. warte, ich … (greife nach dem Laptop)

Er: Hey, Finger weg. Meinst Du etwa, ich kann das nicht alleine?

4 Antworten zu “Dialoge für die Ewigkeit”

  1. Johannes sagt:

    Klassisch.

    Ich wundere mich übrigens schon gar nicht mehr, wenn jemand über Google auf Websites geht. Irgendwie scheint sich das so eingebürgert zu haben, dass das Google-Suchfeld die URL-Eingabe ist. Hat neulich sogar unser System-Administrator-Assistent so gemacht – seitdem habe ich jeden Glauben verloren.

  2. shyen sagt:

    ich schließe mich @Johannes an. hätte mir mit gewissen personen in meinem umkreis auch passsieren können. leider behauptet das sicher auch eine ganz spezielle person bestimmt im zusammenhang mit mir. immer wieder faszinierend wie unterschiedlich schnell die informationsverarbeitung stattfindet. [wahlweise auch der wissensstand ist]

  3. CountZero sagt:

    uah, da wäre es mit meiner geduld ja schon einige minuten eher vorbei gewesen :D

  4. Chrissie sagt:

    LoL…herrlich! :-)

»