Die Links der Woche (VI)

Aus der Kategorie »just links«

Naturgemäß finden sich hier einige Artikel zum Thema Autismus.

Ach: Und falls in den nächsten achtdreiviertel Stunden doch noch die Welt untergeht: Es war schön mit Euch.
Falls nicht, würde mich interesieren, wie Euch die wöchentlichen, thematisch ja meist zusammenpassenden Link-Schauen gefallen. Die machen nämlich echt Arbeit, aber mir auch Spaß. Und wenn Ihr den auch habt, dann bleibe ich doch dabei.


Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

5 Reaktionen

Am 21.12.2012 um 15:34 Uhr schriebKiki:

Die Links machen mir viel Freude, auch wenn ich sie meist schon alle kenne. Sie sind ein Indikator dafür, was uns gerade so bewegt und auch die Kommentare sind immer interessant. Nicht selten stehen wir uns da von der Meinung her diametral gegenüber (so wie diesmal bei Instagram) und dennoch sind wir uns einig: es ist ein wichtiges Thema. Mach mal weiter so. :) (Ich überlege inszwischen, von fast täglicher Linkschau auf wöchentlich umzusteigen, aber dann müssten wir uns wohl mit Herrn Buddenbohm absprechen, wer wann bloggen darf. :)


Am 21.12.2012 um 22:18 Uhr meinte Anne:

Ich les das auch gerne. Ich klicke nicht jeden Link und dank quote.fm hab ich oft auch schon unter der Woche einiges mitbekommen, aber ich guck hier und beim Buddenbohm und beim ix und was-weiß-ich-wo-noch immer gerne nach, was die so gefunden haben, was an mir vorbeigegangen ist. Oder – wie Kiki sagt – man stellt fest, was so das Thema der Woche war.

Insofern: Daumen hoch von mir. Und ich find’s mit Kommentar und wöchentlich auch schöner als das kommentarlose tägliche.


Am 22.12.2012 um 20:23 Uhr sagte Liesseuse:

Bitte, bitte weitermachen! In Wochen mit gutem Leseschnitt kenne ich die Links zwar schon, aber der Kommentar dazu ist immer lesenswert. Und in schlechten sind die Zusammenstellungen eine meiner Textquellen! Danke dafür übeigens.


Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.


Auch anderswo wird darüber gesprochen …

Bei facebook gabs den „Daumen hoch” von: