Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Die ultimative Charts-Show.

Heute: Alltagshits.
Oliver Geissen und seine Frau haben sich getrennt. Das ist schade für die beiden und vermutlich richtig schlimm für die Kinder, aber mal im Ernst: Willst Du mit Oliver geissen verheiratet sein? Stell Dir doch mal einen ganz normalen Abend im Hause Geissen vor:

  • Er: Na Schatz, wie war den Dein Tag so?
  • Sie: Nee war schön, gegen elf hatte ich …
  • Er: … ja, um elf das war ja immer sehr lustig, da kann ich mich auch noch dran erinnern, jetzt kommen erstmal die Plätze fünfundvierzig bis vierzig
  • (Gesprächspause)
  • Er: Na und danach, dann hast Du …?
  • Sie: Ja, so gegen zwei war dann …
  • Er: … ja um zwei, da erinnern wir uns ja alle gerne dran, ich ja auch, jetzt sehen wir die Plätze neununddreißig bis fünfunddreißig.

Und so weiter. Nee, also ich würd das auch nicht wollen.

Schlaft gut, was auch immer heute in Eurer Top-Ten ganz weit vorne war.

3 Antworten zu “Die ultimative Charts-Show.”

  1. schoko-bella sagt:

    auf jedenfall abba, boney m. und SNAP!

  2. joerg sagt:

    Und Thomas Stein hockt die ganze Zeit bei einem aufn Sofa rum und redet unfassfar dummes Zeug. Nä, das musste nicht haben.

  3. Christian sagt:

    Uuuh – der Stein auf dem Sofa, den hatte ich ja ganz vergessen …

»