Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Ein Buch, ein Buch

Gerade in der Galore über einen Autor gelesen, dass er ja der im Internet die regelmäßige Kolumne xy schrieb und jetzt sein erstes richtiges Buch veröffenlicht hat.
Als wenn das der Wert überhaupt wäre. Boah, ein richtiges Buch.

4 Antworten zu “Ein Buch, ein Buch”

  1. CountZero sagt:

    bitte dabei immer berücksichtigen, daß 90 prozent der jugendlichen heutzutage au0erhalb der schule noch nie ein buch in der hand hatten….

    die kennen doch alle nur noch playstation und co.

  2. Pia sagt:

    Buch? Gibts das mit USB 2.0?

  3. Htwo sagt:

    @CountZero
    immer diese Veralgemeinerungen….
    Manche Jugendliche lesen auch auf der Bahnfahrt zu einer Playstation-PR-Aktion ein Buch oder so.

    Ich mag meinen Kommentar nicht.

  4. CountZero sagt:

    @htwo: bedenke bitte bei deiner kritik, daß heutzutage auch 90% der jugendlichen nicht kapieren was der lehrer meint, wenn er ihnen vorwirft, „daß 80% von ihnen wahrscheinlich sitzen bleiben, bei der lernmoral“ – woraufhin sich dann allzu oft einer aus der letzten reihe meldet mit „herr lehrer, so viele sind wir doch gar nicht“ :D

»