Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Einfach nicht daran denken

Seit 2001 sind in Europa 247 Personen durch einen Anschlag ums Leben gekommen. (Quelle: untenstehender Film)

Seit 2001 hat es in Deutschland ca. 900 neue Lotto-/Toto-Millionäre gegeben. (Quelle)

Also? Don’t be frightened.

Doch einfach zu sagen, »Denk doch nicht daran« ist quasi unmöglich, denn unser Gehirn kann nicht nicht denken. Wenn ich jetzt hier zum Beispiel sage »Denk nicht an eine Banane« – na, woran hast Du gerade gedacht?
Und da wir ja gerade eher in Zeiten leben, in denen uns ständig gesagt wird, dass wir daran denken müssen ist das nicht leicht.
Aber zu wissen, wie unser Denken funktioniert hilft oft, zu sehen, wenn es manipuliert werden soll.

Und daher: Ich habe keine Angst.
Hätte ich welche, dann sollte ich dringend anfangen, Lotto zu spielen.

2 Antworten zu “Einfach nicht daran denken”

  1. […] kopfzeiler.org, Digitale Notizen, netzwerkrecherche, Neue Westfälische, interfilm Berlin, Jawl, und viele mehr. (via […]

  2. rebhuhn sagt:

    ich habe bisher kein lotto gespielt und fange es auch nicht an. – danke für den post!

Mentions

  • Meine Mama hat immer gesagt: “Junge, Du musst niemals Angst haben!” - Blokster
»