Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Eingearbeitet

Tja, Herr Schäuble, kaum hat man sich mal ein wenig in ein Thema eingearbeitet, dann kann man es schon mit der Angst zu tun bekommen, nicht wahr? Da haben Sie doch letztens noch irgendwo gelesen, dass dem, nächst eMails einfach „abgehört“ werden sollen – aber zum Glück können Sie da ja etwas gegen tun:

Top Secret: Neue Handys für Politiker

Meine eMails sind übrigens seit längerem mit PGP-Signaturen versehen. Und sollte ich mal planen, irgendwo öffentlichkeitswirksam zu explodieren, dann würde ich die Mails auch verschlüsseln.
Aber so richtige Berufsterroristen, die kommen bestimmt nicht auf eine solche Idee, keine Sorge. Da ist es eine gute Idee, einfach jeden Computer anzuzapfen.

2 Antworten zu “Eingearbeitet”

  1. Matthias sagt:

    Stimmt, das habe ich gestern kurz überflogen.
    Ist schon krass, Prevention, quasi zum Selbstschutz, vor den eigenen Abhörplänen!

  2. serotonic sagt:

    Na, Verschlüsselung gehört ja auch verboten, gell.
    (Hatte da nicht wer erst letztens …? Nein …?)

»