Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Google-Features jetzt auch im Fernsehen

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Die „alten“ Medien sind doch nicht völlig versteinert und das Fernsehen ist bereit, von Google etwas zu lernen.

Nachdem der Suchmaschinenriese (das wollte ich schon immer einmal schreiben) ja schon vor Jahren im Adsense-Programm jeweils den Kontext einer Website ausgelesen hat, um dann dort passende Werbung einzublenden, zieht das Fernsehen offensichtlich nach und bietet mir – ja, mir ganz persönlich – ein auf mich abgestimmtes Fernsehprogramm.

Konkret: Nachdem ich mich diese Woche viel mit lustigsten Herzproblemen, daraus resultierenden Blutdruckschwankungen galore und wiederum daraus resultierenden Migräneattacken beschäftigt habe bieten mir meine heißgeliebten Digi-Dokukanäle heute direkt beim Einschalten und beim ersten Programmwechsel die beiden Sendungen:

  • Das Herz: Wunderwerk, das uns am Leben hält.
  • Gewitter im Kopf: Epilepsie im Alltag

Ich konnte ja gar nicht so schnell wegzappen wie ich (metaphorisch gesprochen) kotzen wollte.

Apropos „kotzen“. Gehen Sie doch mal direkt weiter zur Lu.

Kommentare sind geschlossen.

»