Hausmitteilung

Aus der Kategorie »just jawl«

Ich spiele hier gerade mit verschiedenen Schriften (s.u.) rum. Falls Ihr also irgendwann hier vorbei kommt und die Überschriften in 600pt in irgendeiner Schreibschrift und 25cm Abstand zum Artikel stehen – herzlichen Glückwunsch, dann seit Ihr bei einem Bastel-Anfall live dabei.

30 Sekunden warten und neu laden sollte helfen.
Danke für die Aufmerksamkeit.

Edit 3.3.2011: Ich spiele hier gerade mit allem rum. Nicht wundern: Da ich die Bastelarbeiten eher in den »Ah, der Upload dauert noch 5 Minuten«-Pausen mache, wird das alles in den nächsten Tagen wachsen. Nehme ich an.

Edit: 3.3.2011 Abends spät: Rückwirkend für dieses Jahr habe ich jetzt schon mal die Artikel korrigiert. Ich wollte ja schon lange den Text breiter laufen lassen, aber da waren so viele Bilder, die ich von Hand angepasst hatte … (Ja, ich weiss, dass man das über die WordPress-Klassen hätte regeln können. Shouldawouldacoulda.

Edit 4.3. 2011: Kinder, Ihr müsste mir doch sagen, wenn ich die Buttons zum Blättern zwischen den Artikeln auskommentiere und vergesse, sie wieder einzubauen. So geht das alles doch gar nicht.


Ähnliche Artikel lesen?

  • Mehr Artikel zum Thema »just jawl«
  • … und weitere Artikel, die mit diesen Schlagwörtern versehen sind:

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

10 Reaktionen

Auch kommentieren? Zum Formular

Am 02.03.2011 um 16:42 Uhr sprach isabo:

Die genau JETZT gerade hier steht, finde ich schön.


Am 02.03.2011 um 16:43 Uhr ergänzte isabo:

Aber ich habe natürlich keine Ahnung.


Am 02.03.2011 um 16:50 Uhr sprach Christian:

Aber ja ein Gefühl für „schön“ oder „nicht schön“.
Und: Ich bin gerade auch ganz zufrieden.


Am 02.03.2011 um 17:38 Uhr wusste Luca Hammer:

Hübsch.
Reload…
Immer noch hübsch.
Reload…
Immer noch..halt da verändert sich ja nichts mehr!


Am 03.03.2011 um 9:24 Uhr schriebChristian:

keine Angst, da kommt noch mehr …


Am 03.03.2011 um 10:05 Uhr wusste Dentaku:

Mit der Josefin Sans in <H2> hat Windows7 (Chrome und Firefox) hier leichte Skalierungsprobleme. Sieht etwas zerdengelt aus.


Am 03.03.2011 um 10:11 Uhr meinte Dentaku:

Auf dem Mac (z.B. Safari 5) sieht’s viel besser aus.


Am 03.03.2011 um 23:42 Uhr sprach Christian:

Ja, es ist erstaunich, wie viel schöner der Mac Schriften rendert. Bleibt trotzdem.


Am 05.03.2011 um 6:20 Uhr kommentierte roto:

So ist jetzt aber wirklich schön … altersgerecht. ;-)


Am 05.03.2011 um 10:04 Uhr meinte Christian:

Bis auf Kleinigkeiten wirds auch so bleiben :)


Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.