Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Heut bin ich mal in Bonn

2 Antworten zu “Heut bin ich mal in Bonn”

  1. […] Auch hat sie mir davon erzählt, dass die heutige Demo Bundesweit läuft (wobei ich aber davon zuerst im jawl erfahren habe). […]

  2. […] Ich war ja heute in Bonn bei der Demonstration – oder war es eine Mahnwache? oder eine Kundgebung? Egal. Es standen geschätzte zwei- bis dreihundert Menschen (das ist keine offizielle Zahl ich kann sowas schlecht schätzen) auf dem Platz, vorne sprach gelegentlich einer und viele hatten Kerzen, Grablichter oder Transparente bei sich. Während ich da so stand fiel mir auf, dass ich sowas schon lange nicht mehr gemacht habe. Auf der letzten Demo wurde damals noch „Kein Blut für Öl” skandiert und das ist wirklich lange her. Damals standen wir in der Kälte, dann fuhr eine S-Klasse vor, ein Hiwi stellte eine Trittleiter auf, jemand rief ein paar Worte gegen den kapitalistischen Amerikaner an sich und fuhr schnell wieder. Und ich begriff, dass da etwas nicht stimmte. […]

Mentions

  • Demonstrieren - just another weblog
  • Daily Pialess » Kleiner Sieg, schon vor dem Kampf
»