Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Hörstellen

Na, auch eine von diesen modernen 5.1-Anlagen zu Hause? Und richtig Geld ausgegeben? Nicht nur das Tschibo-Surround-Set gekauft, sondern in einen vernünftigen Subwoofer und aktive Boxen investiert? Am besten gleich das ganz schicke Paket mit separaten Lautstärkereglern?

Schön. Man will ja auch was vernünftiges haben.

Und das rechtliche? Auch schon GEZahlt? Ein Receiver, ein aktiver Subwoofer, ein aktiver Center- und zwei aktive Rear-Speaker – das sind summa-summarum, eins hin, eins im Sinn ja immerhin 5 Hörstellen.
Und die wollen separat angemeldet sein. Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

2 Antworten zu “Hörstellen”

  1. Dave-Kay sagt:

    Fast richtig verstanden. Gleichwohl es dir etwas an Konsequenz mangelt :D
    klick

  2. Christian sagt:

    Mist, dass ich darauf nicht gekommen bin … *lach*

»