Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

iPhone 4

Vorsicht.
Falls Sie, werte Leserin, dieser Tage mit dem Gedanken spielen, von ihrem alten iPhone3irgendwas auf das aktuelle 4er upzugraden, wie es ja so schön heisst, dann seien Sie vorsichtig.
Es könnte Ihnen zum Beispiel passieren, dass Sie brav vor zwei Tagen mit Ihrem 3er iPhone das Betriebssystems-Update mitgemacht haben.
Es könnte dann auch sein, dass das aus dem Laden mitgebrachte neue 4er dieses Update noch nicht hat.
Wenn Sie dann versuchen würden, mit dem BackUp des 3ers alle Ihre Daten auf das 4er zu überspielen, dann würden Sie eine Meldung bekommen, die in etwa sagen würde „Nö, is‘ nich. Die Os-Version passt nicht. Ich muss das iPhone jetzt als neues iPhone behandeln“.
Und dann werden Sie staunen, wie ungewohnt so ein „neues“ iPhone ist. Alle Fotos und alle Musik: Weg. Wieder herstellbar, aber halt erst weg. Alle Apps: Irgendwo anders. Alle Apps, die Sie mal hatten, aber dann gelöscht hatten: Wieder da. WLAN-Zgriff: Weg. eMail-Konten: Weg.
Alles bis jetzt irgendwie wiederherstellbar aber sehr, sehr lästig.
Ach ja, und: Alle SMS: Weg. Nicht wiederherstellbar.

Ganz schöner Mist das alles also.

Mit ein bißchen Frickelei, einem manuellen BackUp des alten iPhones und einem beherzten „Abbrechen“ beim nächsten Anschließen des neuen BEVOR der auch wieder ein BackUp macht können Sie das wieder hinbiegen. Aber: Muss ja nicht sein.
Ach ja: Und wenn Sie dooferweise beide iPhones der Faulheit geschuldet „Fischer’s iPhone“ nennen – dann viel Spaß beim Auswählen des richtigen BackUps aus der Liste.

(Trotzdem: Ganz schön schnell, wenn man vorher ein 3G hatte)

8 Antworten zu “iPhone 4”

  1. Flusskiesel sagt:

    Und dann noch die ganzen doofen Accounts und Passworte für Onlinedienste, die in den Apps abgelegt sind.
    Wie war nochmal mein Dropbox-Passwort?

  2. Christian sagt:

    Meine Passwörter weiß ich. Alle. Und: Ja, jeder Account hat ein anderes. Mit Groß-Kleinschreibung, Zahlen und Sonderzeichen.
    Beeindruckt? Guggsdu hier.

  3. joerg sagt:

    Wer an Stunts dieser Art Spaß hat (dochdoch das gibts), dem empfehle ich ein Androidtelefon :-)

    (Gibts denn für iPhone keine app, die SMS automatisch nach gmail backupt? Ts, ts, ts …)

  4. Christian sagt:

    gmail? wer ist denn das? ;)

  5. Chikatze sagt:

    Hm. Das ist ja doof. Bei mir war aber (trotz nur 3G) alles noch da. Hab ich wohl Glück gehabt, was?

  6. Christian sagt:

    @chikatze: war das 3g denn schon upgedatet? sonst hättest du echt glück gehabt, ein 4er mit dem ganz neuen os zu bekommen …

  7. Chikatze sagt:

    Ach! Jetzt kapiere ich erst. Das 4er-iPhone! ;) *gg* Ich glaub, da haben wir jetzt aneinenader vorbei… und so… sorry.

  8. Christian sagt:

    kP :)

»