Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Kinder, Kinder, Kinder …

… manchmal wünschte ich mir doch, ich wäre irgendwo angestellt. Hätte einen Chef und ein Büro irgendwo in dieser oder einer anderen Stadt. Hätte eine Zeit, zu der ich morgens ankommen müsste und jemand würde mir die Überstunden verordnen.

Dann hätte ich wenigstens einen Grund zu Duschen, bevor ich in mein Hamsterrad steige.

4 Antworten zu “Kinder, Kinder, Kinder …”

  1. TheMM sagt:

    ach weisst du, duschen wird eigentlich auch überschätzt…!

  2. Ebola sagt:

    Jetzt mal ehrlich: Würde ich mir 1993 begegnen, würde ich mir die Fresse polieren: Selbständig? DA hast du selbständig aufs Maul du Vollidiot.

    Heute geht das leider nicht mehr. Heute muss ich – … und will ich nicht anders.

  3. Pepino sagt:

    „Körperpflege“ auf die todo-Liste schreiben ;-)

»