Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Lesetipp in eigener Sache

Geht doch mal drüben lesen, da habe ich über die dringend nötige Medienkompetenz beim Konsumieren der ganzen neuen Web 2.0-Geschichten geschrieben. Es reden ja sonst immer nur alle darüber, dass man beim Content-Generieren mal zusammenreissen muss; und übers Lesen redet kaum einer.

Hat deswegen auf einmal jeder, der diese Inhalte sieht das Recht, sie in sein Bild der betroffenen Personen mit ein zu beziehen? Hat ein Personalchef das Recht, seine Bewertung eines Angestellten, der seit mehreren Jahren gut und zuverlässig arbeitet zu ändern, weil er auf einmal ein Video davon gesehen hat, was sein Angestellter in den zwei Wochen Sommerurlaub tut?

Medienkompetenz beim Konsumieren im Web 2.0

Kommentare sind geschlossen.

»