Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Lieber Hugh Grant,

haben Sie die tiefe Ironie beim Lesen des Drehbuches und beim Entwickeln der Rolle des alternden Popstars eigentlich bemerkt?
Haben Sie nicht innehalten müssen, als sie die ewig gleichen Gesten wählten, während Sie Sätze über einen Star der in der Vergangenheit lebt sprachen?
War es nicht seltsam, in der Realität das ewig gleiche nervöse Stammeln aus dem Fundus ihrer schauspielerischen Möglichkeiten zu nehmen und damit einen Running Gag über den ewig gleichen Hüftschwung zu spielen?

Nein? Ach so. Dann verstehe ich.

Kommentare sind geschlossen.

»