Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Mal ganz privat

„Was schreibste denn da ständig privates Zeug ins Internet?” haben sie mich zu Beginn dieses kleinen Blogs oft gefragt. Jetzt hat sich das Blog und das Netz auch etwas geändert – hier ist es weniger privat als früher geworden, dafür schreiben inzwischen alle anderen alles Private zu facebook. Naja, times are a-changing.
Was ich aber eigentlich sagen wollte: Heute gibts mal wieder was privates. Mit Pärchenkram. Und mit Bildern. In bunt!

Ganz aktuell in dem ganz wunderhübschen Projekt „Liebe und Salz” nämlich. Saja, die das Magazin erfunden hat und betreibt, war bei uns und hat uns interviewt und ist mit uns in den Wald marschiert und hat uns fotografiert. Dass sie zweiteres ganz hervorragend beherrscht, das wusste ich ja schon von früher. Aber ganz lockere Interviews führen, das kann sie auch.
Im Wald war es übrigens nass und matschig und eigentlich eher suboptimal, aber am Schluss haben wir so richtig Spaß gehabt.

Gehen Sie also rüber zu Liebe und Salz und lesen Sie, warum „immer erstmal über alles reden” gar nicht nur doof sein muss. Nämlich.

Kommentare sind geschlossen.

»