Mama Mia

Aus der Kategorie »just people«

Wenn die Radiowerbung sagt, dass es nur ein Musical gibt, bei dem die Besucher vor Begeisterung jedes Lied mitsingen und in den Gängen tanzen, dann sagen sie das, um FÜR das Musical zu werdeben, oder?

Abgesehen von meiner generellen Musical-Abneigung wäre das für mich das endgültige Totschlagargument. Wer will denn dem Töpferkurs der VHS Castrop-Rauxel-Ost beim Singen und Tanzen zusehen?


Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

6 Reaktionen

Auch kommentieren? Zum Formular

Am 20.06.2007 um 9:42 Uhr meinte Mann²:

das hast du richtig erkannt. hast du auch mitbekommen, das es die karten für die besseren plätze jetzt mit 25 € Rabatt gibt?


Am 20.06.2007 um 9:51 Uhr kommentierte Christian:

nee, hab ich nicht. Schmerzensgeld oder was?


Am 20.06.2007 um 13:48 Uhr wusste Melody:

Wenn denn wenigstens 50% von denen den Takt treffen würden beim Hüpfen und 10% den Ton träfen, könnte man drüber reden. Ist aber nicht so.

Tipp: Niemals, wirklich niemals die Harlem Gospel Singers live mitten zwischen Kindergärtnerinnen und Kleingärtnern … ich kann nicht mal mehr den Satz zu Ende bringen.


Am 20.06.2007 um 19:19 Uhr ergänzte joerg:

Abba + Musical -> two wrongs make a right.


Am 21.06.2007 um 23:14 Uhr antwortete Mascha:

Also, ich hab das Musical in der Originalfassung in Berlin gesehen und es war großartig!
Die Stimmung war ausgelassen und auch das Publikum bestand doch zu recht großen Teilen aus Jüngeren „coolen“ Leuten.


Am 22.06.2007 um 7:26 Uhr schriebChristian:

hm, ich hoffe, ich trete Dir jetzt nicht auf den Schlips, aber „coole Leute“ und „MamaMia gucken“ ist ein Paradoxon :)


Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.