Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Montagsmorgen-Gedanken

Aufwach’n, aufstehn, anziehn, abgehn
Gas geb’n, fernsehn, extrem mehr nehm’n
Gib Gas, iss was, trink was, nimm das
Hab Spaß, was soll das? Vollgas!

Sofort Vollgas, volle Dosis
Du kannst schlafen, wenn du tot bist.
Wir erschaffen hier was Großes

Die Fantastischen Vier – Mehr Nehmen

*gähnt*

5 Antworten zu “Montagsmorgen-Gedanken”

  1. rebhuhn sagt:

    *g[ähn]
    bin aber krank auf dem sofa, leider mehr oder weniger ohne ‚*g‘ und auch ohne ‚*gähn’…

    schöne woche, trotzdem!

  2. Christian sagt:

    oh, jetzt Du?
    Gute Besserung!

  3. rebhuhn sagt:

    dankeDanke – wieso ‚jetzt Du‘? warst du auch?

  4. Christian sagt:

    ach ja, Du bist ja nicht bei twitter – sonst hättest Dus mitgekriegt.
    Hier ist Krankenstation seit ner Woche …

  5. rebhuhn sagt:

    dann auch gute besserung, in retour. ich war heute immerhin am postkasten, krankmeldung einschmeißen ^^.
    [nee, twitter… irgendwie ’noch‘ nicht.]

»