Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Öffentliche Lobhudelei

Ich möchte diesen Tag mal eben nutzen, um in aller Öffentlichkeit jemandem zu lobhudeln. Und zu gratulieren, aber das kommt später. Jemand, der – beziehungsweise die – mich nun schon fast mein gesamtes Bloggerleben begleitet. Wenn ich mich richtig erinnere, dann war sie die erste, die ich im jawl damals begrüßte, als ich ihr Blog entdeckte (auch wenn sie es selbst konsequent „Ihr Logbuch“ und nicht „Blog“ nennt).
Wir begrüßten uns ja damals noch persönlich, wenn jemand neues aufgetaucht war, das werden viele gar nicht mehr verstehen.

Sie war auf jeden Fall quasi schon immer da und ich bin ihr auch die ganzen Jahre nie untreu geworden, habe immer viel Spaß damit gehabt, ihre kleinen Alltagsbeobachtungen, ihre großen Urlaubsberichte, ihre tiefe Liebe zu dem Typen in der Dunkelheit am Rande der Stadt und den ganzen Rest zu lesen. Im Moment freue ich mich sehr, dass sie nach längerer Pause wieder losgeschrieben hat. Und da ich sie letztes? nein: vorletztes Jahr auch persönlich als einen ganz wunderbaren Menschen kennen lernen durfte freue ich mich sehr drauf, dass dieses Jahr zu wiederholen. Kriegen wir schon hin, wird schon alles gut gehen.

Liebste alte (B)Log-Kollegin: Ick gratulier Dir!

Diejenigen, die sich nicht angesprochen fühlen dürfen übrigens einfach weiterlesen. Hier kommt kein Link mehr. Manchmal ist so ein BlogDings ja auch privat.

Eine Antwort zu “Öffentliche Lobhudelei”

  1. Und da entdeckt man diesen Eintrag erst nach fünf Tagen – mööönsch, hier ist jemand grad sehr gerührt!
    :) Danke schön.

»