Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Offener Brief an Frau Berben

Sehr geehrte Frau Berben,

wenn ich Ihnen einen kleinen Rat geben darf: Eine Mutter, die anruft und das Gespräch mit „Ruhst Du Dich aus?“ beginnt, gehört besser erzogen. Sie sind doch schließlich erwachsen.

Herzliche Grüße
Ihr Christian aussem jawl

2 Antworten zu “Offener Brief an Frau Berben”

  1. Sven sagt:

    Und die Werbung erinnert mich auch jedesmal an meine Mutter, die mich, nachdem ich für eine Projektarbeit 8 Stunden am Stück programmiert, Pixel geschoben und mit Datenbanken jongliert habe und dann völlig fertig bin, dann fragt:

    „Na, haste Computer gespielt?“

  2. Pepino sagt:

    ad Frau Berben: die Werbung wird aber noch spontan übler, als Frau Berben meint, sie habe ihre Haare „coloriert“… wird mir immer übel bei.

    @Sven: das gäbe bei mir eine böse Rache!

»