Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Re: AW: Re: AW: Re: AW: [kein Betreff]

Manchmal bin ich es so müde, die »AW:«s aus den Betreffzeilen zu löschen.
Und wieder zu erklären, wie man sogar Outlook zum vernünftigen Mailen überreden kann.
Und mir beim Antworten Betreffzeilen auszudenken.
Und immer mal wieder 120 unbekannte Adressen aus dem Adressbuch zu löschen, weil Bcc: wieder zu umständlich war.
Und wieder mal meine eMail-Adresse zu ändern, weil wieder eine verbrannt ist.
Und die vorwurfsvollen Blicke auszuhalten, wenn der Rechner auf einmal einen Virus hat.

»Warum hast Du denn nichts gesagt?«

Hab ich doch.
Immer und immer wieder.

2 Antworten zu “Re: AW: Re: AW: Re: AW: [kein Betreff]”

  1. joerg sagt:

    Meine Freunde und ich.

    Vor drei Wochen: Was ist ein Bcc-Feld und warum sollte ich es nutzen, wenn ich schon Bürohumor-Mails u.a. an meinen Freund Jörg weiterleite, der 99.9% des gesamten existierenden Bürohumors schon vor 10 Jahren kannte und zum Gähnen fand.

    Letzte Woche: Warum sollte ich keine Kettenbriefe weiterleiten, auch nicht wenn sie mir von einem vertrauenswürdigem Bekannten zugeschickt worden sind und wenn sie die dringende Bitte enthalten, doch bitte seine Blutgruppe testen zu lassen, weil irgendjemand eine Knochenmarkspende braucht. Das ist doch wichtig oder? Wie den gibts gar nicht?
    (Exkurs: warum die richtige Blutgruppe noch lange keinen tauglichen Knochenmarkspender macht.)

    Zusatzaufgabe: was ist ein Hoax und wie kann ich Google nutzen, um einen Hoax zu erkennen.

    Nächste Woche vermutlich: Warum HTML-Mails böse sind.

    (Falls meine Freunde das hier lesen: ich mag euch wirklich sehr, auch weil ihr so lernfähig seid!)

  2. serotonic sagt:

    Schlimmer noch, wenn man Notes nutzt. Dann kommt auch so schönes zustande wie „RE: Antwort: RE: Antwort: RE: Antwort: RE: Antwort: RE: Antwort: RE: Antwort:“.

    Oh ja also. Zu allen Punkten. Was happich mir da schon den Mund fusselig geredet.

»