Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Schreib doch mal was über Snapchat, Christian!

Ach, nett dass Du mich darum bittest.

Ich hörte, auf der republica sei ein Blog Twitter Facebook Pinterest ello ach Quatsch: Snapchat das neue heiße Dings gewesen, darüber hinaus höre ich hauptsächlich dass das ja wohl niemand brauche. Die Bedienung sei unkomfortabel und es müsse doch wirklich niemand sein Privatleben jetzt auch noch in irgendwelchen überflüssigen Artikeln kleinen Videos hinaus an die Klowände des Internets in die Welt blasen.
Die heiße-Dings-Fraktion plant hingegen schon Content-Strategien, weiß aber noch nicht so genau, ob das schicke Bürogebäude im Sonnenuntergang in den 10 Sekunden auch gut genug rüberkommt.

Aber das habe ich ja alles nur gehört. Darüber hinaus findet Ihr mich dort unter dem Namen derjawl und wie alles neue in diesem Web ist es erst einmal ungewohnt, dann spannend, dann langweilig, dann hat man sich die richtigen Freunde zusammengesucht und dann ist es eine von vielen Möglichkeiten, sich auszudrücken oder Fremdes und Fremde zu entdecken.
Wer etwas zu sagen hat, was sich in Snapchat-Geschichten ausdrücken lässt, dem werden die Menschen zuhören. Den anderen nicht.

Dummerweise ist das ja alles wie schon bei Blogs, Twitter, Facebook, Pinterest und ello und das kann ich doch nun wirklich nicht schon wieder schreiben.
Außerdem: Wenn diese einfache Wahrheit endlich verstanden würde, dann hätten so tolle Menschen wie Kerstin ja nichts mehr zu schreiben.

Eine Antwort zu “Schreib doch mal was über Snapchat, Christian!”

  1. […] Text zu Snapchat trifft die Sache wohl ziemlich gut. Und da alle Snapchat irre kompliziert finden, hier gibt es das kostenlose E-Book von Philipp […]

Mentions

  • Woanders – Mit einem Kamel, einem Treichel und anderem |
»