Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Sitzordnung

Miss M erinnert sich an die Sitz- und damit Rangordnung im Bus früher.

Wobei ich ergänzen würde:
Zuerst – in den unteren Klassen sassen hinten nicht die Könige, sondern die Arschlöcher. Die vor denen man Angst hatte.
Aber: Der Wert einer Clique konnte sich auch – ohne deren eigenes Zutun innerhalb kürzester Zeit ändern.
Nehmen wir zum Beispiel diese Jahrgangsrebellen. Langhaarig, Metal-T-Shirts, schlecht gelaunt und gehasst. Und auf einmal, man – und sie selbst am allerwenigsten – wissen nicht, was passiert ist, sind sie cool und geliebt. Die Mädchen sitzen auf einmal mit ihnen hinten auf der Rückbank und drängen sich darum, von ihnen an den Haaren gezogen zu werden. Die schlechten Noten sind cool, der Ärger mit dem Lateinlehrer wegen der fehlenden ire-Konjugation wird heimlich bewundert und auf Klassenfahrt wird schüchtern gefragt, ob man „etwas dabei“ habe.

Wertewandel zwischen 12 und 15 sozusagen.

Kommentare sind geschlossen.

»