Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Sommerhits

Es wird ja immer mal wieder gefragt, was denn einen echten „Sommerhit“ ausmacht.
Ich habe heute morgen zumindest ein wichtiges Kriterium festgestellt:

Wenn man das Stück ein paar Jahre später noch einmal hört, fragt man sich, warum zur Hölle irgend jemand dieses Ding jemals gehört haben kann.
Und jetzt alle:

aserejè ja de jè de jebe tu de jebere seibiunouva,
majavi an de bugui an de buididipi,

7 Antworten zu “Sommerhits”

  1. serotonic sagt:

    Ha! Ich hab noch einen matching your criteria:

    „I’m blue daba di daba die daba di daba die daba di daba die …“

  2. joerg sagt:

    Bei Aserejè frag ich mich das überhaupt nicht. Das war und ist bleibt einfach gut. „Gypsy Woman“ (Crystal Waters) war auch son Ding.

  3. Christian sagt:

    @joerg: Du überraschst mich immer wieder ;)

    und @serotonic: na besten Dank für den nächsten Ohrwurm…

  4. Pauladieerste sagt:

    *wahaaa* Kann es sein, daß „Ohrwürmer weiter reichen“ zu Deinen Lieblingsbeschäftigungen gehört? Menno. *summ*

  5. Ebola sagt:

    War das nicht auf deiner Seite, dass die Googler nach einer Übersetzung vom Ketchup-Song suchten?
    Ich kann mich dunkel an sowas erinnern…

  6. Ebola sagt:

    Oder nur nach dem Text…

  7. Christian sagt:

    @Paula: ähm, nun, tja, also – es macht zumindest Spass :D

    @Ebola: Weiss nicht, kann mich nicht erinnern und hab auch nix gefunden

»