Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Space Night

Man soll ja das Positive an den Dingen sehen. Ärgere ich mich also mal nicht, dass in der Küche die Ananas in der Obstschale den Kampf gegen die Schwerkraft verloren hat und ich erst senkrecht im Bett sass und dann eine halbe Stunde suchend und mit der Katze diskutierend („Bist Du sicher, dass Du nichts umgeworfen hast?“ – *verstocktes Schweigen*) durchs Haus rannte.
Freue ich mich stattdessen, das ich ich noch in den Genuss kam im Rahmen der Space Night auf BR3 den „damals sehr populären Fernsehprofessor Heinz Haber“ so Sätze sagen zu hören wie: „Jetzt schneide ich das Band durch an dem die Waage hängt. So, jetzt ist die Waage natürlich heruntergefallen und kaputt, meine sehr verehrten Damen und Herren und sie konnten leider nicht sehen, dass sie im Fallen aber kein Gewicht mehr anzeigte.
Auch schön fand ich: „Wenn ich die Flasche jetzt herüberwerfe können Sie leider nicht sehen, dass alle Teile darin weiterhin ohne Gewicht herumfliegen.

Trotz dieser leichten Glaubenskomponente – die auch die ähnlich süß kommentierten Zeitlupenaufnahmen nicht ganz unnötig machen konnte – auf einem ganz anderen Niveau als heute Welt der Gallileos oder wie sie alle heissen. Die verwerten doch alle nur den Ausschuss der Sendung mit der Maus…

4 Antworten zu “Space Night”

  1. Jott sagt:

    Hach, die SpaceNight…
    Fan seit (fast) der ersten Sendung…
    Hat mir einige durchwachte Nächte beschert (und Impulse für meinen Musikgeschmack…)

  2. Mann² sagt:

    das erinnert mich an die OpenUniversity auf BBC in England. Die läuft wahrscheinlich auch nicht mehr.

  3. moritz sagt:

    seit einiger zeit gucke ich hin und wieder einem physik-prof vom MIT zu. teile seiner vorlesungen gibt es bei google video (http://video.google.de/videosearch?q=mit+physics) besonders schön seine einführung in das archimedes prinzip: http://video.google.de/videoplay?docid=-1677723335009836764&

  4. Christian sagt:

    der ist ja völlig grandios ….

»