Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Spass am Morgen

Beteiligte Personen: Katze, Er, Sie, zwei Wecker, ein Fernseher
Zeit: Irgendwann frühmorgens

  • Wecker 1 (ihrer, moderner Super – Duper – Funk – Wecker mit einer quasi – Direktverbindung nach Braunschweig zur Atomuhr): plärrt los.
  • Sie: grummelt, haut auf alle möglichen Tasten, fängt an, am Wecker rumzustellen.
  • Er denkt sich: „Was macht sie? Muss sie später aufstehen?“ Und schläft wieder ein.

Später, genauer: Um 8:00 Uhr.

  • Katze: „Miaaaaaauuuuuuu, ich will raaauuuusss, ich hab Huuuunger! Ich bin so allleeeiiiine! Ich will rauuuuuuus, Miaaaauuuuu!
  • Sie: schreckt hoch, schaut auf Wecker 1, ruft: „Ich bin zu spät!, Es ist halb neun, ich bin zu spät!!
  • Er: guckt auf seinen Wecker 2, (seiner, normaler Radiowecker ohne Funk-Schnick-Schnack) und sagt: „Nö, es ist acht
  • Sie: „Nein! Mein Wecker lügt nicht, es ist halb neun, ich bin zu spät!
  • Er: macht den Fernseher an, sucht einen Nachrichtensender
  • Fernseher: „Es ist acht Uhr und eine Minute
  • Sie: „Nein, es ist halb neun. Ich bin zu spät“ Und springt hektisch durch die Wohnung.

Ca. 20 Skunden später, als Er sich völlig zerknittert aus dem Bett aufgerappelt hat und auf die fertig geduschte, geschminkte und gefrühstückte Sie trifft.

  • Er: „Was hast Du denn eigentlich heute morgen am Wecker gemacht?
  • Sie: „Ich hab den ne halbe Stunde weiter gestellt…

(Ein kurzer, aber sehr stiller Moment)

  • Er: „Aber Du wunderst Dich jetzt nicht..?“
  • Sie: „Ich weiss nicht, ob ich will, dass Du das bloggst …“

4 Antworten zu “Spass am Morgen”

  1. Pia sagt:

    *Hahahahahahahaha*

    STILLE

    *Hahahahahahahaha*

  2. raulifauli sagt:

    ist das herrlich … *lach*

»