Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Steht Dir nach Bloggen nicht der Sinn – dann schreib doch die Referrer hin

  • traffic jam
    Ja, das war ja nur eine ironische Überschrift – aber schau doch am besten mal bei autobahn.nrw.de/, da kannst Du Dir den nächsten Stau für Dich heraussuchen.
  • ich hatte mein erstes mal mit 14
    Schön. Und? Wusstest Du, was Du da so gemacht hast?
    Ich war übrigens älter als 14. Aber das war damals™ so.
  • travemünde, meinung
    Ja, die hast Du ja vermutlich gefunden, oder? Ich fands langweilig und öde. Das Schiff ist toll, aber dafür war der Weg recht weit.
  • was ist ein schlechtes carma ?
    Gutes Karma: Gute Wiedergeburt.
    Schlechtes Karma: Wurm
    Gutes Karma machen: sich über Karma im Internet informieren.
    Schlechtes karma machen: Sich über P*rn im Internet äh… informieren.
  • mein erstes mal also ich und mein freund
    Ja, also, am besten Du und Dein Freund nehmt Euch Zeit. Hausflure sind nie romantisch und werden auch erst später spannend.
    Und redet miteinander. Echt.
  • weblog, schwul
    Nee, Weblog. Oder jawl, möchtest Du mir was erzählen?
  • Außerdem ständig: Christian Fischer
    Da bist Du richtig.

Eine Antwort zu “Steht Dir nach Bloggen nicht der Sinn – dann schreib doch die Referrer hin”

  1. CountZero sagt:

    ja, dieser Spass mit Suchmaschinen ist mittlerweile zimelich en vogue. Und ich finds auch tagtäglich sehr spannend, über was für absurde Referer ich von den Suchmaschinen offenbar gut genug gerankt werde, um mich in den vorderen Seiten zu platzieren. Sollte einem eigentlich im Hinblick auf die nicht vorhandene Qualität der Algorithmen der Suchmaschinen zu denken geben.

»