Steht Dir nach Bloggen nicht der Sinn – dann schreib doch die Referrer hin

Aus der Kategorie »just jawl«

  • traffic jam
    Ja, das war ja nur eine ironische Überschrift – aber schau doch am besten mal bei autobahn.nrw.de/, da kannst Du Dir den nächsten Stau für Dich heraussuchen.
  • ich hatte mein erstes mal mit 14
    Schön. Und? Wusstest Du, was Du da so gemacht hast?
    Ich war übrigens älter als 14. Aber das war damals™ so.
  • travemünde, meinung
    Ja, die hast Du ja vermutlich gefunden, oder? Ich fands langweilig und öde. Das Schiff ist toll, aber dafür war der Weg recht weit.
  • was ist ein schlechtes carma ?
    Gutes Karma: Gute Wiedergeburt.
    Schlechtes Karma: Wurm
    Gutes Karma machen: sich über Karma im Internet informieren.
    Schlechtes karma machen: Sich über P*rn im Internet äh… informieren.
  • mein erstes mal also ich und mein freund
    Ja, also, am besten Du und Dein Freund nehmt Euch Zeit. Hausflure sind nie romantisch und werden auch erst später spannend.
    Und redet miteinander. Echt.
  • weblog, schwul
    Nee, Weblog. Oder jawl, möchtest Du mir was erzählen?
  • Außerdem ständig: Christian Fischer
    Da bist Du richtig.

Ähnliche Artikel lesen?

Außerdem schrieb ich zum gleichen oder ähnlichen Themen auch noch …

Ich finde den Artikel super!

Das freut mich natürlich sehr.

Du kannst den Artikel weiter verbreiten
Du meinst, der Artikel könnte auch anderen gefallen? Dann findest Du etwas weiter oben auf dieser Seite, direkt rechts unten am Artikel ein paar Buttons. Damit kannst Du den Artikel per eMail, Twitter, facebook oder google+ weiter verteilen. Ich würde mich darüber freuen.

Mir ein Geschenk machen? Uiuiuiui.
Gefallen Dir meine Artikel immer wieder, schöder Mammon ist Dir aber zu doof? Dann mach mir doch eine Überraschung: Hier findet Du meine amazon-Wishlist mit ausgesuchten und garantiert Freude spendenden Präsenten zwischen fünf und zweitausenfünfhundert Euro – da ist bestimmt was passendes dabei.

Geld? Wow.
Ist Dir mein Artikel darüber hinaus sogar noch etwas wert, dann findest Du bei den Icons zum Verbreiten des Artikels einen flattr-Button. Jeder Euro, der darüber reinkommt geht direkt weiter an netzpolitik.org.

Wer? Was? Warum?

Christian Fischer ist Webworker und schreibt bereits seit 2001 dieses Blog. Es geht um dies und das, Musik, Filme, Konzerte, das Leben allgemein und alles, was mir sonst noch so schreibenswert vorkommt. Hier findest Du eine Übersicht über alle Themen.

1 Reaktion

Am 27.07.2006 um 19:40 Uhr ergänzte CountZero:

ja, dieser Spass mit Suchmaschinen ist mittlerweile zimelich en vogue. Und ich finds auch tagtäglich sehr spannend, über was für absurde Referer ich von den Suchmaschinen offenbar gut genug gerankt werde, um mich in den vorderen Seiten zu platzieren. Sollte einem eigentlich im Hinblick auf die nicht vorhandene Qualität der Algorithmen der Suchmaschinen zu denken geben.


Dein Kommentar:

Du möchtest auch so ein hübsches Bild am Kommentar haben? Die Bilder gibts bei gravatar.com
Die Bedingungen für das Buchen eines kommerziellen Kommentars findest Du hier.