Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Sunday Summary

Sunday-Summary

  1. Gegend. Unglaublich viel davon. Jetzt weiß ich: Darum ist es am Rhein so schön.
  2. Viele Fotos gemacht. Später. Zu viele, um sie mal eben zu jawlen.
  3. Dem Tag äußerst angemessener Gesichtsausdruck auf der Vorderseite der wunderbaren Begleitung. Nicht im Bild: Die nicht bloggenden, nichtsdestotrotz heißgeliebten Begleiter.
  4. Waffeln mit heißen Kirschen und Vanilleeis müssen schon sein, wenn man auf einem Touri-Magneten sitzt.
  5. Dann doch noch eine Menge Sonnenschein.
  6. Touris. Viele, auch gerne aus den Nachbarländern. Auf der Suche nach dem schönen Rhein und dem Blick auf viel Gegend. Hoffentlich halten sie das cafe nicht für typisch deutsch. (S.a. 7)
  7. Touri-Tisch vor Touri-Cafe. Unglaublich. Unbeschreiblich. Wartet nur, bis ich die Fotos jawle.

7 Antworten zu “Sunday Summary”

  1. Tobias K. sagt:

    Kann es zufällig sein, dass mir die Nase bekannt vorkommt? ;-) Ich hab für sowas nen Riecher…

  2. serotonic sagt:

    *strahl* Schön war’s, gelle!
    Wir hier sind sehr gespannt auf die Bilder (besonders die „von Innen“ wuah!). Ich habe ja gerade mal versucht, den Tag angemessen zu flickrn – geht nicht :)

    Tobias:
    Toooooobiiiaaaaas! :D

  3. Christian sagt:

    Angemessenes flickrn geht genausowenig wie angemessenes Bloggen.
    Bitte! wiederholen.

  4. […] Ich sprach ja von einem Touri-Cafe. Was original in den 70ern vom Himmel gefallen und dummerweise oben auf dem Drachenfelsen hängengeblieben sein muß. Wie soll man es auch wieder da herunterkriegen? […]

  5. […] … wieviel Aufwand man betreiben muss, um ein paar Bloggern beim Sonntagsausflug einen Euro aus der Tasche zu ziehen […]

  6. […] Dorf. Hatte ich mal erwähnt, dass ich auf einem großwerden mußte? Nein? Doch …   Drachenfels. Ausflugsziel des Jahres.   […]

»