Archiv für das Schlagwort »Bass«

Folgt man dem Bo, dann brauchen wir mehr davon. Recht hat er. Und so spiele ich gelegentlich Bass, genauer E-Bass, bundiert und bundlos.

Stell Dir vor …

(19.5.2015)
„Sag mal, Du spielst doch Bass?”, fragt sie mich. Ich bin 22, spiele Bass in einer sehr crediblen Funk-Rock-Crossover-Band und sie und ich arbeiten zusammen in einem Jugendtreff. „Ja, wieso?” „Ich mache da bei so einem Musik-Projekt mit. Und wir haben in zwei Wochen einen Auftritt und unser Bassist ist abgesprungen. Da ist viel, was […]
weiterlesen

Sag mal, was machst Du da eigentlich, Christian?

(7.2.2015)
Schön, dass Du fragst. Ich hatte ja schon fast befürchtet, dass die wild über facebook, Instagram und Twitter verteilten Bilder von Bass-Fragmenten in verschiedenen Stadien des auseinander- und zusammengebaut-seins nicht unbedingt für jede Leserin Sinn ergeben. Vorgeschichte etwas ausführlich er: Als ich 16 war, wollte ich Gitarrenbauer werden. Ein Freund und ich wühlten in Katalogen, […]
weiterlesen

„Autumn Leaves” – Scott Devine Solo Bass Sessions

(22.10.2014)
Ich bezeichne Scott etwas spöttisch in der letzten Zeit gerne als „meinen Bass-Lehrer”, denn seine Videos bringen mir Dinge bei, die ich in den letzten 20 Jahren nicht gekonnt, gewusst, begriffen habe. Deswegen: Liebe Bassisten – husch husch und los zu seiner Website und allen anderen viel Spaß bei dem, was man mit einem Bass, […]
weiterlesen

Musik am Freitag

(9.5.2014)
Julie Slick habe gar nicht ich entdeckt, die hat der Herr Mennigmann entdeckt. Ich erzählte ja schon, wie er sie dann ins Sauerland geholt hat und mit ihr eine Platte machte. Aber auch neben ihrem unfassbaren Mut, sich in die unzivilisierten Teile Deutschlands zu begeben ohne die Sicherheit zu haben, dort überhaupt Strom für ihr […]
weiterlesen

Jahresendzeitfragebogen 2013

(31.12.2013)
Zugenommen oder abgenommen? Ich habe nicht den Hauch einer Ahnung. Haare länger oder kürzer? Im drei-Wochen-Rhythmus kürzer – länger – kürzer – länger. Kurzsichtiger oder weitsichtiger? Kurzsichtiger. Ich bin vollkommen genervt, weil die Optiker-Fachangestellte meinte: „Ja, kann sein, dass Ihnen wegen der Augen schwindelig ist, Sie hatten ja vorher mit Brille 120%, jetzt nur noch […]
weiterlesen

Bassbau 2013 – ein kurzer Status

(30.12.2013)
Nach einer längeren, eher etwas unentschiedenen Phase habe ich jetzt das zu dunkel gewordene (fast schwarz-)blau zum usedLook abgeschliffen, das Ganze noch einmal frisch gewachst und bin jetzt optisch sehr happy. Wenn ich jetzt noch wen finde, der mir meine Schaltung umsetzt (Ja, ich werd ihn wohl mal zum MusicStore bringen, ist schon klar)
weiterlesen