Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv zum Schlagwort „ facebook“



Vom Dateinamen zum Technik-Zweifel

tl;dr: Eine These: Wenn wir eine Technik so weit entwickelt haben, dass sie die Komplexität des Lebens annähernd komplett abbildet, flüchten wir zu einer neuen Technik, die wieder vieles uns verbirgt.

Vorhin lud ich mir aus Gründen ein ZIP mit ein paar offiziellen Pressefotos herunter. Vor einer – sagen wir mal – nicht kleinen Firma. In dem ZIP stiess ich auf diese Dateien: Zur Erklärung: „SH” hat immerhin entfernt etwas mit dem Produktnamen zu tun. Und so nach und nach waberte mir eine kleine Assoziationskette durch […]

Woanders

Als ich das Wort „Prokrastination” kennen lernte, da war das natürlich auf Twitter und äußerte sich hauptsächlich im dauerndem Übermitteln neuer HighScores im sog. „Kügelchenspiel”. Und im nachhinein glaube ich, wir fanden uns da oft ganz niedlich mit. Kann aber auch unniedlich sein. Wobei natürlich – jetzt mal weg von diesem speziellen Fall – die […]

Woanders

Die Nerds betrachteten es schon lange mit Kopfschütteln: Ein eher zweifelhafter Dienst (Whatsapp) wird zum quasi-Standard im Messenger-Markt. Und erst als der an den meistgehassliebten Internetdienst (facebook) verkauft wird, posten alle bei eben facebook an ihre Chronik, dass sie aber nun nicht mehr bei WhatsApp bleiben können. Wahlweise – weil es ja cool ist dagegen […]

10 Gründe, warum ich TopTen-Listen scheiße finde.

Ist gelogen. Erstens finde ich TopTen-Listen gar nicht unbedingt scheiße, zweitens geht es nur um eine ganz bestimmte Art von Listen. Es geht um die „zwanzig seltsamsten Bilder aus russischen Single-Foren” oder um „die lustigsten Weihnachtsbilder aus den 70ern”, um mal zwei relativ aktuelle Beispiele zu nennen. Und die gehen ja sowas von viral, davon […]

Die Zukunft gehört der Jugend?

Zum mit- oder nachlesen natürlich auch bei Spreeblick.

VHS-Kurs »Hacken für Spacken«

Tobias Mann bei »Neues aus der Anstalt« über das Internet, die Bundesregierung und die Sicherheitsdatenspeicherung im Netz.

Es knirscht im Großraumbüro

Vor ein paar Jahren habe ich Twitter immer so erklärt: Ich sitze in einem großen, virtuellen Großraumbüro. Es gibt die Ecke mit den Nerds, die ich bei Fachproblemen fragen kann, es gibt die Ecke mit den Gossip-Girls, die sich über und mich mit Klatsch und Tratsch unterhalten, es gibt die Kollegen, die immer was lustiges […]

Mecker all around me.

Manchmal gucke ich mich um und werde so ein bisschen traurig. Da bin ich hier in dem tollsten Ding seit Menschengedenken. In diesem super-duper Internetdings, das mir Nachrichten schneller an meinen Schreibtisch bringt als irgendetwas anderes, das mich seit Jahren mit Liebe und Spaß, mit Information und Entertainment beglückt hat. Dieses Ding, über das ich […]

»