Archiv für das Schlagwort »Gesellschaft«

Ich meine unsere Gesellschaft, so allgemein. Nicht eine nette Abendesses-Gesellschaft – manchmal denke ich da gerne drüber nach.

Woanders

(4.4.2017)
Im Feedreader sind ein paar Artikel liegengeblieben – es scheint, als wollten sie verbloggt werden. Irgendwie alle beschäftigen sich mit der Gesellschaft, in der wir hier so leben und leben wollen. Und da das jawl sich ja auch gern mit der Geellschaft in der wir leben und leben wollen beschäftigt, passt das gut. Leserinnen, die […]
weiterlesen

Kleinstadtleben (die Dings)

(26.3.2017)
(Szene: Ein Sonntagsnachmittagsspaziergang in einer Kleinstadt) Wollen wir mal hier rein gehen? Auja, da waren wir lang nicht. Ach, hat hier nich die Dings gewohnt? Wer ist denn die Dings? Die Dings. Die kleine, die alle so heiß fanden. Also alle bis auf die Mädels aus der Öko-WG.

 Fanden die überhaupt jemand heiß?

 (Gelächter)

 Nee, […]
weiterlesen

Das Telefon und wir. Ein Nachtrag

(15.3.2017)
Ich hatte ja letztens etwas ausführlicher übers Telefonieren und Kommunizieren allgemein gesprochen. Heute stiess ich zufällig auf einen Tweet und er machte mich sehr, sehr traurig. Und ist leider der perfekte Nachtrag zu dem Artikel. Kaum zu glauben, dass wir mal Schnurtelefone hatten. Uns gefreut haben, wenn sie klingelten und rangegangen sind, ohne zu wissen […]
weiterlesen

Erst asynchron dann sprachlos?

(21.2.2017)
„Telefonieren will ja sonst nur noch meine Mutter“, sagt er halb belustigt und halb empört als ich vorschlage, mal wieder ein paar Worte zu schnacken – weil wir uns ja schon ewig schon nur über facebook und twitter „gesehen“ haben. „Da guck ich eine Woche auf meinen Homescreen und hab irgendwie das Gefühl, da fehlt […]
weiterlesen

Was schön war in den letzten Tagen

(3.2.2017)
Das war die fuckin’ hartnäckgste Bronchitis ever. Ever, ever. Aber schon seit ein paar Tagen mehr kehrt Kraft wieder und vor allem auch die Lust mal etwas anderes zu tun als nur einfach irgendwie den Tag zu überstehen. Das Firmen-Jahr fängt gut an. So als Selbstständiger ist man ja auch immer auch die eigene Firma […]
weiterlesen

Videos oder Filme im Internet zu gucken kann teuer werden

(1.2.2017)
… sagte mir jedenfalls letztens eine Sendung im WDR. Weil es nämlich verschiedene Anbieter gibt und die einen sind legal und die anderen nicht. Auch wenn man etwas zahlt, ist man nicht automatisch sicher. Da gibt es nämlich welche, da lädt man automatisch auch selbst was hoch und das ist verboten. So weit der Bericht […]
weiterlesen

ein richtig guter Mensch

(20.1.2017)
Die G. Ich möchte Euch jemanden vorstellen: Das ist die G. G. ist in einem Vorort aufgewachsen, aber es gibt G.s bestimmt in jedem Ort, ob online oder offline, egal wie groß oder klein. G. kommt aus einem sogenannten ziemlich guten Elternhaus, vor allem ihr Vater hat immer sehr gut auf sie geachtet. Als Nachkriegspatriarch […]
weiterlesen

Was schön war in den letzten Tagen

(4.1.2017)
Tja. Normalerweise nehme ich mir zu Weihnachten so ab Mitte Dezember frei. Dann habe ich Zeit, ein Bäumchen ins Wohnzimmer zu stellen, antizyklisch zu allen anderen durch den leeren Laden zu schlendern und einzukaufen und dann sehr entspannt Weihnachten zu verbringen. Die Tage „zwischen den Jahren“ sind ruhig, man kann gelegentlich an den kurz vor […]
weiterlesen