Archiv für das Schlagwort »Medienkompetenz«

Kompetenz und kritischer Umgang mit Medien aller Art. Wird leider vollkommen unterschätzt, da in den Medien als Thema nicht populär genug. Warum denn bloß?

#WMDEDGT Oktober 2017

(5.10.2017)
8:20 Ziemlich angenehm aufgewacht. Ziemlich ausgeschlafen. Im Bett noch Timehop gelesen und dann aufgestanden. Jetzt Schreibtisch. Ich habe viel zu texten und zu konzipieren – mal sehen, was das so gibt. Außerdem: Geärgert, dass ich die Heizung im Büro gestern abgestellt hatte. 8:50 Mal eben zwischendurch für die jüngeren und/oder vergesslicheren geklärt, wie man früher […]
weiterlesen

#WMDEDGT Juli 2017

(5.7.2017)
7:00 Uhr Der Wecker klingelt früh. Also früh für meine Verhältnisse, bitte kein Neid. Grund: Um Acht muss ich bei der Tierärztin sein und die gute Malzpaste kaufen, damit das Katz seine Haare besser wieder aus dem Magen rausbekommt. Außerdem zum Fressnapf, um noch mehr von dem besten (aktuell besten jedenfalls, Katzenbesitzer kennen das, dass […]
weiterlesen

Nett ist die große Schwester von freundlich

(11.6.2017)
Die ein oder andere mag es mitbekommen haben: Anfang des Monats war ich für 2 Nächte in Dänemark; in Århus genauer. Ich war eingeladen gewesen, einem kleinen Konzert in einem kleinem Club beizuwohnen und auch wenn ich exakt das dann während der 2 Tage nicht getan habe – das ist eine andere Geschichte und gehört […]
weiterlesen

Der Xaver, die Reichsbürger, schlechte Musik und wir

(8.5.2017)
Gerade lese ich, dass Radio Bremen eine Kooperation mit Xavier Naidoo zurückzieht. Und schon vorher tauchten in meiner Timeline immer wieder Artikel über den Mannheimer Sänger und seine neuen Lieder auf. Ich möchte an dieser Stelle nicht über das Lied oder über den Sänger sprechen, das wird an anderer Stelle mal gut, mal nicht so […]
weiterlesen

Woanders

(4.4.2017)
Im Feedreader sind ein paar Artikel liegengeblieben – es scheint, als wollten sie verbloggt werden. Irgendwie alle beschäftigen sich mit der Gesellschaft, in der wir hier so leben und leben wollen. Und da das jawl sich ja auch gern mit der Geellschaft in der wir leben und leben wollen beschäftigt, passt das gut. Leserinnen, die […]
weiterlesen

Das Telefon und wir. Ein Nachtrag

(15.3.2017)
Ich hatte ja letztens etwas ausführlicher übers Telefonieren und Kommunizieren allgemein gesprochen. Heute stiess ich zufällig auf einen Tweet und er machte mich sehr, sehr traurig. Und ist leider der perfekte Nachtrag zu dem Artikel. Kaum zu glauben, dass wir mal Schnurtelefone hatten. Uns gefreut haben, wenn sie klingelten und rangegangen sind, ohne zu wissen […]
weiterlesen

WordPress: Nichts für „schnell mal eben“

(9.3.2017)
Letztens ließ ich mich auf Twitter dazu hinreissen, einen Artikel über WordPress anzukündigen, bzw genauer: ich glaub, ich schreib mal einen blogartikel darüber, warum wordpress nicht das cms für jeden und für „mal eben" ist. — (((C. Fischer))) (@jawl) 3. März 2017 Den Gedanken hatte ich schon länger, unter anderem, weil ich einen Großteil des […]
weiterlesen