Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv zum Schlagwort „ verlinkt“



Woanders

Letzte Woche haben wir mit dem Thema „Flüchtlinge“ aufgehört, heute fangen wir damit an. Ob man das mit den ganzen Flüchtlingen noch gut fände, das ist so eine Frage, die ich auch schon gehört habe. Und irgendwie war die Frage so seltsam, dass ich sie gar nicht umfassend genug beantworten konnte – ich meine: Hallo? […]

Woanders

Als ich das Wort „Prokrastination” kennen lernte, da war das natürlich auf Twitter und äußerte sich hauptsächlich im dauerndem Übermitteln neuer HighScores im sog. „Kügelchenspiel”. Und im nachhinein glaube ich, wir fanden uns da oft ganz niedlich mit. Kann aber auch unniedlich sein. Wobei natürlich – jetzt mal weg von diesem speziellen Fall – die […]

Woanders

Die Nerds betrachteten es schon lange mit Kopfschütteln: Ein eher zweifelhafter Dienst (Whatsapp) wird zum quasi-Standard im Messenger-Markt. Und erst als der an den meistgehassliebten Internetdienst (facebook) verkauft wird, posten alle bei eben facebook an ihre Chronik, dass sie aber nun nicht mehr bei WhatsApp bleiben können. Wahlweise – weil es ja cool ist dagegen […]

Vögelcomix

In der Nacht vom siebten auf den achten August 2002 schliefen die Liebste und ich auf einer Fähre, die uns von Dänemark nach Schweden fuhr. Wir schliefen tief und fest, denn die Fahrt nach Dänemark hoch war anstrengend gewesen. So verschliefen wir auch den ersten und den zweiten Weckdienst, der Türen-bollernd durch die Gänge gelaufen […]

Die Links der Woche (I/2013)

Frau Modeste hat ein Kind bekommen und plaudert jetzt aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz einer Mutter, die keine Lust hat, in den allgemeinen Mütter-Wahnsinn einzusteigen. Gut, manche Tipps sind vielleicht nicht so leicht zu verallgemeinern (»Haben Sie einen guten Job oder einen reichen Mann«), aber der Grundtenor »Seien Sie entspannt« gefällt mir. Nicht nur fürs Muttersein, […]

Die Links der Woche (VI)

Naturgemäß finden sich hier einige Artikel zum Thema Autismus. Querdenker schreibt ebenfalls einen offenen Brief – allerdings eher an alle Medien – und greift einige gängige Vorurteile auf: [favicon url=“https://quergedachtes.wordpress.com“]Autismus: Das Medienbild und die Wirklichkeit (quergedachtes.wordpress.com) »je mehr Autismus im Zusammenhang mit Amokläufen oder ähnlich grausamen Tat gebracht wird umso mehr werden auch die Vorurteile gegenüber […]

Die Links der Woche (V)

Heute mal überhaupt nicht irgendwie thematisch zusammengehörig. Jeden Sonntagabend gucke ich in meine Timeline und bin fassungslos: Denkende Menschen, die mir die ganze Woche über kluges, witziges, unterhaltsames in mein Internet geworfen haben, gucken zusammen einen schlechten Krimi. Dann gucke ich mich um und neben mir sagt jemand »Tatort, Schatz?« Und wie so oft denke […]

Die Links der Woche (III)

Jens Scholz schreibt über Privilegien. Über die, die Männer mal langsam aufgeben müssten, um Frauen den ihnen zustehenden Platz in der Gesellschaft zu lassen spannt er den Bogen bis hin zu den (uns?) Nerds, die genauso Barrieren hochziehen (nur andere), um unsere Privilegien hier im Netz nicht aufgeben zu müssen. Denn: Ja, ein »Read fuckin‘ […]

»