Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv zum Thema „just cats“ (Seite 2)



That’s what he web’s made for.

Ja: Plump. Aber lustigst.   Drüben bei svensonsan gefunden, der sich damit den Tag rettet.

Blödes Vieh

Es ist ja nun einmal so, dass Joschka morgens erst raus darf, wenn es hell genug ist, dass nicht mehr alle Katzen grau sind. Im Moment also etwas nach acht. Außerdem gibt es die eiserne Regel, dass immer mindestens einer von uns dreien zu Hause ist. Da ich heute um 10:00 Uhr einen Termin hatte […]

Tief in den Knochen

Sagt mal, früher™ fühlte sich das doch irgendwie gut an, oder? Wenn man nach einer langen Nacht, am besten in der Dämmerung und auf jeden Fall nach der Zeitung irgendwie wieder nach Hause gekommen war, wenn man dann noch den Kühlschrank ein wenig geplündert hatte um danach – selbstverständlich ohne Zähneputzen oder gar Duschen – […]

Joschka 14.10.2008

the eagle cat has left

Manchmal sollen die Dinge nicht so sein, wie man sie sich vorgestellt hatte. Menschen mit Katzen wissen: Katzen suchen sich ihre Menschen aus, nicht umgekehrt. Miles ist heute morgen ziemlich glücklich wieder bei seiner Mutter und seiner Schwester angekommen – mit letzterer zusammen wird er wohl jetzt ein anderes Zuhause finden. Dafür traut sich Joschka […]

the eagle cat has landed

Das sind ja gleich drei Katzenbilder auf einmal

Stimmt. Das ist Miles. Miles will runter und hat etwas gezappelt.

Triebgesteuerte Natur

Wie viele Urinstinkte werden eigentlich von Genußsucht, Vertrauen und Liebe einfach beseite gewischt, wenn Dir die Katz wohlig schnurrend mit geschlossenen Augen den Hals zum Streicheln entgegenstreckt und dann einschläft?

»