Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv zum Thema „just cats“ (Seite 4)



Gnadenlos

Katzen sind ja in ihrer Zuneigung und der Durchsetzung eigener Wünsche definitiv die unbarmherzigsten Wesen, die ich kenne. Stellen Sie sich vor, die S. und ich sitzen so auf dem Sofa. Ich quer, so an der Seitenlehne angelehnt, S. lehnt sich hinten an und hat Ihre Beine quer auf meinem Schoss, Sie können es sich […]

Joschka, 8.6.2007

Hmpf

War das ne Scheiss Woche! Aber der Reihe nach. Erst mal Danke für die netten Wünsche hier und da und dort. Schön, Euch mal zu sehen! Aber sonst war alles Mist. Dauernd Autofahren, dauernd hat mir wer in den Rücken gepiekst und im Po rumgefummelt, dann war mir auf einmal ganz müde und schlecht und […]

Heilige Scheisse

Bei Babys freut man sich ja über jede Ausscheidung. Jedenfalls eine Zeit lang. Aber ehrlich gesagt haben wir uns heute über den ersten Haufen seit einer Woche in Joschkas Katzenklo auch ziemlich gefreut. Als die Tierärztin dann kein Fieber mehr feststellte noch mehr. Und sie hat fast eine ganze halbe Portion gefressen. Ich glaube, es […]

Hair

Heute – Quatsch: Gestern Nachmittag beschloß die Teirärztin dann doch, Joschka aufzuschneiden, nachdem sie keinerlei Idee mehr hatte, warum die Verdauung der kleinen komplett gestoppt war und alle Einläufe und Milch- und Thunfischölkuren kein Ergebnis gebracht hatten. So komplett gestoppt, dass sich noch immer nicht geringe Mengen Kontrastmittel vom Röntgen am Freitag im Darm fanden. […]

Freitag der 13.

Eigentlich fings gestern an, als erst meine BackUp-Platte abrauchte und ich dann mit der falschen Mappe und somit ohne Unterlagen in Osnabrück beim Kunden stand. Aber: Kleinscheiss gegen heute, sag ich da. Kleinscheiss. Heute morgen hatte ich endgültig beschlossen, dass Joschka so komisch war, dass ich mit ihr wohl mal zum Arzt fahren müßte. 39,6 […]

Gehts gut?

Das Katzenbuch sagt "Wenn die Katze lang ausgestreckt schläft, fühlt sie sich wohl". Na, dann ists ja gut.

Erkenntnis des Tages

Katzen haben ein durchweg felidaeozentrisches Weltbild. (Edit: Jetzt mit Foto!)

»