Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv zum Thema „just jawl“ (Seite 2)



Was schön war diese Woche

Es geschafft, zweimal ein paar Gedanken, die mir schon zu lange im Kopf herumirren in eine lesbare Form zu bringen. Hat aber kaum jemand interessiert. Blogs sind echt tot. Aus irgendeinem Grund eine hübsch-kreative Idee gehabt, die der Kunde auch mag. Und zwar Print! Eine Print-Idee. Quasi fast schon ein Werbemittel. Ist ja sonst gar […]

Was schön war diese Woche

Das neue Auto der Liebsten. Es war zwar ein unglaublicher Massel bis es hier war, aber es ist ein schönes Auto (das gleiche wie bisher, nur in neuer und schöner und mit Glasdach und so) und es ist sooo gut, wieder zwei Wagen hier stehen zu haben. Dass Menschen mir und meiner Arbeit vertrauen. Da […]

Ihr kommt doch heute zur Lesung?!

Was schön war in dieser Woche

Ach. Die Tage, als das Grippendings mich nicht mit neuen Symptomen überraschte. Als die Freundin, der das alles gerade aber mal wirklich zu viel ist die Größe aufbrachte zu sagen: Ich will nich nur gejammert haben – wie geht es Dir. Als ich mal wieder durchgeschlafen habe. Eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier bekommen. (Nicht so […]

Was schön war in dieser Woche.

Immer, wenn die Tabletten wirkten. Nein, kein tödlicher Männerschnubben, aber irgendwie Grippendings in den Knochen und das war nicht schön. Und gestern, endlich wieder gesund, da waren wir in Aachen und in Aachen bin ich immer sehr gerne. Obwohl meine Zivildienstzeit ja nun auch schon ein paar Jahre *hust* her ist fühlt es sich ein […]

Schlese was vor. Und zehn andere auch. Kommet zuhauf!

(Mehr Infos: Klickstu hier.)

Was schön war in dieser Woche.

Nachdem ich begriffen habe, dass man ja auch auf Wochen statt auf Tage zurückblicken kann, hat mich das Konzept „was schön war“ überzeugt. Ich Schlaubi, ich.

Ein Blick in den Kalender zeigte mir, dass ich am Montag keine fixen Termine vorfand – und da die Liebste noch Herbstferien hatte sind wir spontan losgefahren. Wir machen das ja öfter, einfach irgendwo hin fahren. Diesmal nach Düsseldorf. Und obwohl es da grau und niselig war haben wir uns in Ruhe ein paar schräge […]

Happy Old Year?

Es wäre an der Zeit für den Jahresendfragebogen. Aber: Der ist mir zu beengt. Fragen ums Gewicht und den besten Sex, das beste Konzert und die beste CD? Man könnte diese Fragen als Impulse ansehen, über das letzte Jahr nachzudenken. Aber manche Dinge werden zu einem Ritual, wenn man schon so lang dabei ist. Und […]

»