Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv zum Thema „just TV“ (Seite 2)



ESC-Live-Blogging 2012

Hier entstand gestern Abend in Zusammenarbeit mit der wunderbaren IsaBerlin_ und der nicht minder wunderbaren Petra A. Bauer ein Live-Geblogge zum ESC. Technisch werde ich mich da nochmal zu äußern, hier erstmal ein fettes Danke! an die beiden. Das LiveBlog selbst findet Ihr tum Nachlesen nach dem Klick …

Monatsplan »Mehr Speed. Mehr Pixel«, Teil 4

Weil der Beginn der Greshichte ja schon etwas her ist: Hier geht es darum, wie wir unseren Kabelanschluss erweitert haben. Um superschnelles Internet und ein HD-Paket. Hier sind Teil 3, Teil 2 & Teil 1. Inzwischen sind noch drei Dinge passiert, die ich erwähnen möchte: Zum einen ging eine Tages gar nix mehr. Der Receiver/Recorder […]

Monatsplan »Mehr Speed. Mehr Pixel«, Teil 3

Hier geht’s zu Teil 2 & Teil 1. Es bleibt nicht viel zu sagen, außer: Es ist alles gut. Der neue HD-Recorder hängt am Adapter, der vor ein paar Tagen im Briefkasten lag, er zeigt viel Fernsehen in toller HD-Qualität, er nimmt auf, was man ihm aufgibt aufzunehmen und das UI ist sehr schön und […]

Monatsplan »Mehr Speed. Mehr Pixel«, Teil 2

Ich hatte ja hier von den Anläufen berichtet, mehr Pixel im Fernsehen und mehr Donwload-Speed in die Internet-Leitung zu bekommen. Hier der Zwischenstand: Zuerst kam ein Brief, dass meine Kündigung des Sicherheitspaketes derzeit leider nicht möglich sei. Hm? Ein Anruf machte klar, dass „derzeit“ bedeutet: Nicht parallel zum Wechseln des Gesamtpaketes. Schlecht formuliert, aber nachvollziehbar […]

Download-Speed ist durch nichts zu ersetzen

… außer durch mehr Download-Speed. Seit einiger Zeit ist unser Internet ja nicht mehr magenta sondern Unitymedia-blau. Außerdem kommen hier auch einige der lustigen Digi-Kanäle ins Haus, die mich mit Dokumentationen und ausführlichen Berichten über den zweiten Weltkrieg erfreuen. Ihr alle, die Ihr nicht mehr Fernsehen schaut, Ihr wisst ja gar nicht, dass das Fernsehprogramm […]

Acht Gründe, »The Voice of Germany« zu mögen

Die Juroren heißen Coaches Die Juroren Coaches können selber singen Es gab keine Castings, in denen Menschen bloßgestellt wurden Es geht um Musik und nicht um verschollene Väter oder kranke Mütter Die Juroren Coaches sind auch mal meist begeistert von den Kandidaten – und nicht allerhöchstens mal zufrieden Der Kandidaten sind Musiker und möchten bekannter […]

Excel-Ritter. (Alt aber wahr)

Address Is Approximate

Address Is Approximate from The Theory on Vimeo.

»