Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Archiv zum Thema „just music“ (Seite 31)



Nimm das!

Take that also. Man muß nur ein bisschen Geduld (ok, ich hör auf mit den Wortspielereien) haben und die kommen auch wieder zusammen. Als Take That das erste Mal auf der Bildfläche erschienen war ich noch der festen Überzeugung, man müßte Boybands prizipiell hassen. Darum ist eine Menge des damaligen Hypes an mir vorbeigegangen. Als […]

Still crazy after all these years

Hat hier irgendjemand den Musikunterricht gemocht? Tritt ruhig vor, keiner haut Dich, ich wollte nur mal so jemanden sehen. Ich kenne nämlich sonst niemanden, der gerne Musikunterricht gehabt hätte. Ok, die Stunden waren nicht so schlimm wie die, als in Latein die Konjugation von ire abgefragt wurde oder die, als in Chemie der Lehrer begeistert […]

Caravan of love

Wenn ich mir den Trailer für die neueste Nena-Single anhöre und resigniert feststellen muss, dass sie wieder nur recyclet… Wenn ich so an das große, vielumjubelte Comeback denke, dass ja auch nichts neues brachte Wenn ich mir so alles dazwischen anhöre … Wenn ich an Herrn Fahrenkrog-Petersen bei der letzten Superstars (?) – Staffel denke […]

i have my fears but they do not have me.

Gerade wiedergefunden

Es hätte so richtig schön sein können

Die Bedingungen stimmten, aber eine kleine Kartoffel, eine kleine zu lange frittierte Kartoffel …

Robbie Williams und andere

S. war ja nun am Dienstag auf dem Robbie Williams Konzert. Ich – als begeisterter Konzert-Gänger ja nicht – und die aufmerksame Leserin wird sich sicher schon gefragt haben, warum nicht. Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen und eigentlich habe ich auch bis Mittwoch Morgen um eins, als S. wieder hier war und die […]

Musikvideos

In Dortmund hängt bei Musik Jellinghaus ein kleiner Zettel im Fenster, dass sie im ersten Stock ein Musik – Video – Antiquariat haben. Das ist ein großes Wort für einen kleinen Ständer mit Videos und außerdem lohnt es eh nicht mehr, dorthin zufahren, denn die besten Stücke (Prince – Sign o‘ the times, Sting – […]

»