Warning: Use of undefined constant remove_wp_generator - assumed 'remove_wp_generator' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/469442_58706/webseiten/jawl.net/wp-content/themes/closed/functions.php on line 189

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/469442_58706/webseiten/jawl.net/wp-content/themes/closed/functions.php:189) in /kunden/469442_58706/webseiten/jawl.net/wp-content/plugins/webmention/includes/class-webmention-receiver.php on line 840

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/469442_58706/webseiten/jawl.net/wp-content/themes/closed/functions.php:189) in /kunden/469442_58706/webseiten/jawl.net/wp-content/plugins/webmention/includes/class-webmention-receiver.php on line 842
there’s a fine line line | Christian Fischers Blog jawl (Archiv von 2001-2018)

Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

there’s a fine line line

Im Endeffekt geht es um Balance. Nähe und Distanz. Belastung und Ruhe. Entgegenkommen und Beharren. Weich und Hart. Nah und Fern. Schwarz und weiß.
Da mag der Herr Morrison noch so viel davon reden, dass man die Extreme kennen muss.
Aber was weiss denn der, der hat ja mit 27 den Abgang gemacht.

Eine Antwort zu “there’s a fine line line”

  1. rebhuhn sagt:

    aber um die mitte finden zu können, muß ich doch…

    hm. das bringt mich jetzt durcheinander. *g

»