Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Triebgesteuerte Natur

2008-06-16-joschka.jpg

Wie viele Urinstinkte werden eigentlich von Genußsucht, Vertrauen und Liebe einfach beseite gewischt, wenn Dir die Katz wohlig schnurrend mit geschlossenen Augen den Hals zum Streicheln entgegenstreckt und dann einschläft?

2 Antworten zu “Triebgesteuerte Natur”

  1. Chikatze sagt:

    Das frag ich mich auch immer wieder. :)
    Ein echtes Glücksgefühl.

  2. joerg sagt:

    Und warum ist es eigentlich unmöglich, das Wort Urinstikt zu lesen ohne erstmal „Urin stinkt“ zu parsen?

»