Dies ist das archivierte jawl.


jawl bedeutet „just another Weblog“ und war vom 6.4.2001 bis zum 4.1.2018 das Blog von Christian Fischer. Das Blog wird nicht mehr weiter geschrieben, bleibt aber als Archiv online. ’cause: Don’t change a running URL ;)

Wochenendnachlese

Am Freitag waren „3 Männer und ihre Gitarren“ im Scaramouche. Ich glaube der Abend stand unter dem Motto „Wie ich beweise, dass Proben doch nicht schadet„.
Mehr bleibt nicht zu sagen.

Am Samstag dann Death Proof. Ich kann verstehen, dass man den Film nicht mag. Wenn man zum Beispiel die unglaublichen Liebeserklärungen an Frauen, MuscleCars, Frauenhintern, gute Musik, 70er B-Movies, Frauenfüße nicht erkennt oder auch wenn man betrunkenes philosophisches Rumlabern nicht mag.
Wenn man hingegen aus Prinzip überspitzte Gewaltdarstellungen ablehnt würde ich sagen: Nimm doch mal den Stock aus dem Arsch.
Ein geiler Film. Ich habe sehr viel Spaß gehabt. Aber ich mag auch sowohl Frauen (und ihre Hintern und Füße) als auch MuscleCars, gute Musik und 70er B-Movies.

Eine Antwort zu “Wochenendnachlese”

  1. Jules sagt:

    Hmmm … vll sollte ich mich auch mal mit Death Proof auseinander setzen. Wäre ja mal was, aktuellen Film gucken und so. Im Moment hinke ich der Filmindustrie um mindestens ein Jahr hinterher.

»